Neubau Trocknung / Heizung

 

 

 



Von Anfang an ein gutes Raumklima

Bauzeiten und Baufristenpläne werden immer weiter optimiert d.h. kurze Bauzeiten und damit ein schnellerer Bezug der Häuser und Wohnungen. Jedoch ist ein Hausbau ohne den Einsatz von Wasser nicht möglich. Bei der Verarbeitung von Mauersteinen, Beton, Estrich, Verputz sowie bei Anstrich, Maler- u. Tapezierarbeiten wird Wasser verwendet. Schätzungsweise 8000-10000 Liter Wasser werden bereits bei einem Ein- bzw. Zweifamilienhaus während der Bauzeit in das Gebäude eingebracht. Eine natürliche Entfeuchtung und Austrocknung kann auch wegen der gesetzlich geforderten Luftdichtigkeit von Gebäuden nicht stattfinden.

Durch eine qualifizierte technische Trocknung im Baukörper, werden die Feuchtewerte soweit reduziert, dass ein Normalklima in den Räumen erreicht wird. Ein weiterer Vorteil ist die schnelle Trocknung des Estrichs, so können alle Folgearbeiten wie Verlegung von Bodenbelägen zügiger erfolgen.

Die Kondensationtrockner arbeiten optimal bei einer Raumlufttemperatur von ca. 15-30°C.
Durch den gezielten Einsatz von Heizgeräten kann, z.B. bei Neubautrocknungen besonders in den Wintermonaten die Raumlufttemperatur auf die günstigen Temperaturbereiche angehoben werden.

Baubeheizung
Auf Ihren Bedarf zugeschnitten: Vermietung von einzelnen Heizgeräten bis hin zur Aufstellung einer Notheizung bei Ausfällen.
Bauverzögerungen durch Witterungseinflüsse können so überbrückt werden. Erforderliche Mindesttemperaturen zum Einbau von Putz und Estrich werden somit gewährleistet.

In Absprache mit dem Bauherrn werden Zahl und Ausstattung der Trocknungsgeräte/ Heizgeräte festgelegt. Auf dieser Grundlage wird Ihnen ein Angebot für Ihre Baustelle erstellt.

Vorteile:

  • weitere Bauarbeiten können schneller begonnen werden
  • der Zeitplan kann eingehalten werden
  • die Mieter oder Besitzer können frühzeitig einziehen
  • die Baukosten werden dadurch entscheidend verringert
  • verhindert gesundheitliche Folgen durch Schimmelvermeidung
Bertha von Suttner Str. 10      •      D-54317 Gusterath      •       Tel. 0 65 88 - 98 23 77      •       Mobil +49 170 233 47 04